Pech und beste Wünsche

Schlafentzug ist kein Kavaliersdelikt, sondern führt schnell zu schweren Schädigungen (Herz-Kreislauf, Diabetis, psychischen Störungen). Scheinbar harmlose Heizungs/Klimatechnik vernichtet die Idylle und fordert seine Opfer. Zur Diskussion.
yewie56
Beiträge: 1537
Registriert: 11.10.2010
userprofil: Viernheim / Südhessen / Deutschland
Ing. Elektrotechnik / Informatik
Kontaktdaten:

Pech und beste Wünsche

Beitragvon yewie56 » 27.11.2013

Nun gibts einen neuen - Anglizismus - für dasselbe Alte.
So machts auch die Politik!
(Links gewickelt und rechts gedreht)

Beste Wünsche ..... wollen mir da nicht einfallen.

Und die Links auf das alte Forum sind nun alle zerstört!
Pech.

admin
Beiträge: 52
Registriert: 28.08.2012
Kontaktdaten:

Re: Pech und beste Wünsche

Beitragvon admin » 27.11.2013

Wo? Defekte Links sind einfach zu beheben.

Es soll hier in einer Ecke Fachliteratur in englischer Sprache eingestellt werden. Anderenfalls ärgert man damit die dem Englischen nicht mächtigen Leidensgenossen.

*bin erstaunt*

I remind you to remember this.

yewie56
Beiträge: 1537
Registriert: 11.10.2010
userprofil: Viernheim / Südhessen / Deutschland
Ing. Elektrotechnik / Informatik
Kontaktdaten:

Re: Pech und beste Wünsche

Beitragvon yewie56 » 27.11.2013

Wo? Defekte Links sind einfach zu beheben


Dann viel Spass beim beheben der defekten Links - beispielsweise auf dieser Seite:

http://www.lowfrequencynoise.net/viewtopic.php?f=26&t=529&start=0&sid=7c43f48f08474902e63f402b8d0eadba

Es soll hier in einer Ecke Fachliteratur in englischer Sprache eingestellt werden. Anderenfalls ärgert man damit die dem Englischen nicht mächtigen Leidensgenossen.



Diese beiden Sätze passen nicht zusammen!
Da gibt es keinen Sinn zwischen beiden. Was ist mit diesen beiden Sätzen gemeint?

Englische Fachliteratur zu veröffentlichen?
Dazu braucht es doch nur Links ?

Ich hatte mal was von "übersetzen" gehört?

admin
Beiträge: 52
Registriert: 28.08.2012
Kontaktdaten:

Re: Pech und beste Wünsche

Beitragvon admin » 27.11.2013

yewie56 hat geschrieben:
Wo? Defekte Links sind einfach zu beheben


Dann viel Spass beim beheben der defekten Links - beispielsweise auf dieser Seite:

http://www.lowfrequencynoise.net/viewtopic.php?f=26&t=529&start=0&sid=808a82e4dfd01a078fabd698e305fc35

Es soll hier in einer Ecke Fachliteratur in englischer Sprache eingestellt werden. Anderenfalls ärgert man damit die dem Englischen nicht mächtigen Leidensgenossen.



Diese beiden Sätze passen nicht zusammen!
Da gibt es keinen Sinn zwischen beiden. Was ist mit diesen beiden Sätzen gemeint?

Englische Fachliteratur zu veröffentlichen?
Dazu braucht es doch nur Links ?

Ich hatte mal was von "übersetzen" gehört?


Links nach www.brummforum.net sind repariert. Hab's vergessen zu konfigurieren. Bei den Cookies muss ich noch was konfigurieren, damit nicht immer wieder neu eingeloggt werden muss. Dauert noch. Trotzdem danke für den Hinweis.

Die beiden Sätze? When german und englisch separated ist, dann macht das weniger angry. Die Übersetzungen werden selbstverständlich in die deutschen Unterforen abgelegt.

Falls du dich am Domainname störst. Brummton – alle, welche über den Brummton diskutieren wollen, dürfen dies gerne beim IGZAB-Forum tun. Hier liegen die Prioritäten woanders, eben beim Lärm.

yewie56
Beiträge: 1537
Registriert: 11.10.2010
userprofil: Viernheim / Südhessen / Deutschland
Ing. Elektrotechnik / Informatik
Kontaktdaten:

Re: Pech und beste Wünsche

Beitragvon yewie56 » 27.11.2013

Interne Links sind natürlich kein Problem.

Und was ist jetzt mit den externen Links AUF dieses Forum?
Besonders schlimm, wenn man keinen Schreibzugriff mehr auf diese Links hat. (wovon auch Du Gebrauch gemacht hast!)

Die beiden Sätze? When german und englisch separated ist, dann liest sich das weniger messi.


Leider kann ich das immer noch nicht verstehen. Ich geb mir ja Mühe.
Aber ich verstehe das nicht!

Es ist nicht ganz egal, wie man so ein Forum nennt.

Aus meiner Erinnerung:
Bei mir hat "es gebrummt" - nicht "lowfrequencygenoised".

Deshalb habe ich auch nach "Brummen" gesucht - und nicht nach "lowfrequencynoise".
Obwohl ich mich des Lesens (und Schreibens) englischer Fachliteratur mächtig fühle, hätte ich nicht im Traum daran gedacht, danach zu suchen.

Ich hatte nämlich Gleichgesinnte oder gleiche Erfahrungen aus meinem eigenen Sprachraum gesucht. Denn der umfasst häufig auch den geografischen Raum. Und diesen wollte ich bei meiner Suche einschränken.

Bei "LowFrequencyNoise" wäre ich sofort zu den Oberchaoten (aber wirklich !!! ) des "humforums" gelangt.

Vernünftig wäre es gewesen, auf der einführenden Seite vom "Brummen" zum "Niederfrequenten Lärm" hinzuführen.

Aber das hatte ich ja alles schon mal gesagt.

admin
Beiträge: 52
Registriert: 28.08.2012
Kontaktdaten:

Re: Pech und beste Wünsche

Beitragvon admin » 27.11.2013

yewie56 hat geschrieben:Interne Links sind natürlich kein Problem.

Das Problem bei >internen< Links, (die externe Links waren) ist behoben.

yewie56 hat geschrieben:Und was ist jetzt mit den externen Links AUF dieses Forum?
Besonders schlimm, wenn man keinen Schreibzugriff mehr auf diese Links hat. (wovon auch Du Gebrauch gemacht hast!)


yewie56 hat geschrieben:Es ist nicht ganz egal, wie man so ein Forum nennt.
I.O.

yewie56 hat geschrieben:Bei "LowFrequencyNoise" wäre ich sofort zu den Oberchaoten (aber wirklich !!! ) des "humforums" gelangt.
Ja?

Mit >Brumm< oder von mir aus >Hum<, damit erntest du gleichfalls Spott. >Lärm< oder >Noise< ist eine anerkannte Grösse.

yewie56
Beiträge: 1537
Registriert: 11.10.2010
userprofil: Viernheim / Südhessen / Deutschland
Ing. Elektrotechnik / Informatik
Kontaktdaten:

Re: Pech und beste Wünsche

Beitragvon yewie56 » 27.11.2013

Ach so.
Deshalb sind wohl auch alle zu verspotten, welche ein "Brummen" hören?
Und diese lasst ihr jetzt einfach so hinten runter fallen?
Sollen die doch zum Oberdeppen-Forum gehen?

admin
Beiträge: 52
Registriert: 28.08.2012
Kontaktdaten:

Re: Pech und beste Wünsche

Beitragvon admin » 27.11.2013

...soll zum Oberdeppenforum gehen :-)

Wer vorher noch keiner war, der wird es spätestens nach 2-3 Postings.

yewie56
Beiträge: 1537
Registriert: 11.10.2010
userprofil: Viernheim / Südhessen / Deutschland
Ing. Elektrotechnik / Informatik
Kontaktdaten:

Re: Pech und beste Wünsche

Beitragvon yewie56 » 27.11.2013

Danke für die Freundlichkeiten.

Schreibst Du da nicht auch?

yewie56
Beiträge: 1537
Registriert: 11.10.2010
userprofil: Viernheim / Südhessen / Deutschland
Ing. Elektrotechnik / Informatik
Kontaktdaten:

Re: Pech und beste Wünsche

Beitragvon yewie56 » 27.11.2013

Und hast Du eigentlich immer noch nicht verstanden, warum ich da schreibe?

Um nämlich der Verbreitung der BrummBaer-Lügen wenigstens einmal
ein wenig Einhalt zu gebieten!

Ich fürchte, mit Eifersucht und Eigensucht möchte ich weniger zu tun haben ...